Da war die Idee die leeren Tische des Selbstbedienungscafé mit einer liebevollen Dekoration zu verschönern und somit ein liebevolles und gemütliches Ambiente zu erschaffen.

Zufälligerweise las ich einen Beitrag von Barnabas und mir sprang das Wort “Herzblut” ins Auge. Genau das, was unseren Verein antreibt und uns dazu bringt immer neue Wege und Möglichkeiten zu finden wie es mit den Räumen weiter gehen könnte.

Ich hatte die Idee einer gegenseitigen Unterstützung und kontaktierte Nicole Gehring und erzählt ihr davon.

Einen Tag später schon, zur Tag der offenen Tür im freiRAUM, waren die Tische mit wunderschönen Blumengestecke dekoriert.
Und wir dürfen uns immer wieder auf neue kreative Dekorationen für die Tische von Barnabas freuen.

Ein ganz herzliches Dankeschön für die tolle, kreative und freundliche Zusammenarbeit.

Hier noch der Link von Barnabas Blumen & Wohnen: www.barnabas.ch

Anja Langenbach